Übersicht
Gefahrstoff
Funk
Download

Gebotsschilder
Verbotsschilder
Warnzeichen
Rettungszeichen
Brandschutzzeichen
Gefahrstoffsymbole
Gefahrzettel
Warntafel
Straßenverkehr
Schienenverkehr
Schifffahrt
Militär
Gasflaschen
Rohrleitungen
 

Gefahrgut im Straßenverkehr
Straßenfahrzeuge, die gefährliche Güter in gewissen Mengen transportieren, haben jeweils vorn und hinten eine 40 cm x mindestens 30 cm große orangefarbene Warntafel.
Straßenfahrzeuge mit radioaktiven Stoffen sind hinten und vorne mit orangefarbenen Warntafeln, außerdem hinten und an beiden Seiten mit Gefahrzetteln gekennzeichnet.
Bei Tankfahrzeugen enthalten die Warntafeln zwei Kennzeichnungsnummern. Außerdem müssen die gleichen Warntafeln an beiden Seiten des Tanks je Tankkammer einmal zusätzlich angebracht sein.
Bei Tankfahrzeugen, Fahrzeugen mit Aufsetztanks und Tankcontainern, die bestimmte gefährliche Güter befördern, enthält die Warntafel zwei Kennzeichnungsnummern (Beispiel: Benzin)
Außerdem müssen an dem Tank Gefahrzettel an beiden Längsseiten und teilweise auch hinten angebracht sein. Tankcontainer in einem ISO-Rahmengestell zur Beförderung gefährlicher Güter, gekennzeichnet mit Gefahrzetteln und orangefarbener Warntafel mit Kennzeichnungsnummern seitlich. Das Fahrzeug selbst führt vorne und hinten neutrale Warntafeln